Hier zählt Teamwork

Lübeck, Umgestaltung An der Untertrave – Abschnitt Drehbrückenplatz – Hansemuseum

Wesentliche Leistungen:

  • Natursteinpflasterarbeiten aller Art, ca. 6.500m²
  • Herstellung Fahrbahn in Asphaltbauweise, ca. 5.700m²
  • 1.500m² gebundene Tragschichten
  • Entsorgung belasteter Böden und Asphalt, ca. 10.000 Tonnen
  • Erneuerung der Beleuchtungsanlagen
  • Erneuerung von Versorgungsmedien (Trinkwasser bis DN250, Verlegung diverser Kabel)
  • Neubau Entwässerungsanlagen, ca. 700m
  • Neubau Kabelleerohrsystem und Kabelschächte (ca. 5.000m, 30 Stück Schächte)
  • Herstellung großformatiger Natursteinblöcke und –Mauern
  • Treppenanlage aus Naturstein, ca. 150m
  • Baugrubenverfüllung, ca. 3.200m³
  • 120m³ Betonfertigteile Sichtbetonklasse SB4 liefern und einbauen
  • 55m³ Betonfertigteile Querträger liefern und einbauen

BEGINN: August 2017

ENDE: Ende März 2020

AUFTRAGGEBER: Hansestadt Lübeck

VOLUMEN: 5,5 Mio. € netto

BAULEITER: Christian Vetzlaff

SCHACHTMEISTER: Ralph Heller/Marcel Holtz