Hier zählt Teamwork

Umgestaltung Bahnhofsvorplatz Greifswald

  • 3.000 m3         Bodenabtrag
  • 5.000 m2         Untergrundverbesserung
  • 630 m2            Natursteingroßpflaster
  • 200 m2            Natursteinmosaikpflaster
  • 4.080 m2         Betonsteinpflaster, -platten 30/30/10
  • 350 m              Hoch-, Tiefbordstein, Rasenkantenstein aus Beton
  • 585 m2            Bit. Trag- und Deckschichten
  • 36 Stck            Straßenleuchten
  • 150 Stck          Fahrradbügel             
  • 23 Stck            Großbäume
  • 102 m              Sitzbank aus Mauerwerk mit Holzauflagen

BEGINN: Januar 2014

ENDE: Juni 2016

AUFTRAGGEBER: Universitäts- und Hansestadt Greifswald, Tiefbau- und Grünflächenamt

VOLUMEN: 829.962 € (Brutto)